Steuerliche
Gestaltung

Steuerliche
Beratung

 

Betriebswirt.
Beratung

  Buchführung und
Jahresabschluss
Lohnbuchhaltung
  Unternehmens-
nachfolge
Vermögens-
übertragung
  Internationales
Steuerrecht

Weitere
Beratungsfelder

 

"Die Planung des grenzüberschreitenden Engagements ist neben der rechtlichen Komponente sehr stark durch den ertragssteuerlichen Aspekt geprägt. Der langfristige wirtschaftliche Erfolg darf durch steuerliche Fallstricke nicht gefährdet werden"

Jürgen von Lengerke, Geschäftsführer

Internationales Steuerrecht

 

Im Zuge der Globalisierung der Märkte engagieren sich immer mehr unserer Mandanten im Ausland. Was ist dabei zu beachten?

-  Finanzierung des Auslandsengagements durch Einsatz von Eigen- oder Fremdkapital
-  Welche Rechtsform ist im Inland, welche im Ausland die richtige
   (bei Anlaufverlusten oder späteren positiven Erträgen)?
-  Besteuerung von ausländischen Betriebsstätten, Personalgesellschaften und
   Kapitalgesellschaften im Inland
-  Besteuerung grenzüberschreitender Vorgänge
-  Berücksichtigung des internationalen Steuergefälles
-  Planung des innerbetrieblichen Finanz-, Dienstleistungs- und Lieferverkehrs
-  Berücksichtigung von bestehenden Doppelbesteuerungsabkommen
-  Erstellung von Erbschafts- oder Schenkungssteuererklärungen
 

 
   
 

[ nach oben ]

   
SHBB